Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Hinweise zu Beurkundungen und Beglaubigungen

Artikel

Botschaft nimmt keine Beglaubigungen von nicht beglaubigten Fotokopien vor.
Allein bei Vorlage von Originalen oder bereits beglaubigten Fotokopien kann eine Beglaubigung vorgenommen werden.
Seit 2010 nimmt Botschaft keine Unterschriftsbeglaubigungen für Bankkonteneröffnungen mehr vor.

Notar_Siegel
Siegel_Notar© www.colourbox.com

Beurkundungen
  • Vaterschaftsanerkennungen
  • Sorgerechtserklärungen
  • Erbscheinsanträge

Botschaft kann keine Partnerschaften zwischen Mann und Frau schließen.

Beglaubigungen
  • Unterschriften (z.B. Genehmigungserklärungen zur Vertretung bei Grundstücks­kaufverträgen)
  • Handzeichen
  • Namensunterschriften
  • Abschriften oder Ablichtungen
  • Geburtsanzeigen
  • Namenserklärungen
  • alle Arten von Urkunden:
  • Führungszeugnisse
  • Zeugnisse und Abschlüsse
  • Ehe- und Lebenspartnerschaftsurkunden
  • Geburtsurkunden
  • etc.

Botschaft nimmt keine Beglaubigungen von nicht beglaubigten Fotokopien vor.

Allein bei Vorlage von Originalen oder bereits beglaubigten Fotokopien kann eine Beglaubigung vorgenommen werden.

Seit 2010 nimmt Botschaft keine Unterschriftsbeglaubigungen für Bankkonteneröffnungen mehr vor.

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass das Parken auf dem Gelände der Botschaft und auch in der KN 27 Street aus Sicherheitsgründen nicht möglich ist. Das Mitnehmen von elektronischen Geräten in die Botschaft…

Zugang zur Botschaft

Finden Sie hier eine Übersicht über die Gebühren für unsere Dienstleistungen.

Gebühren

Verwandte Inhalte

nach oben