Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Visa zur medizinischen Behandlung

Artikel

Hier finden Sie Informationen für die Beantragung eines Visums für eine medizinische Behandlung in Deutschland.

Arzt
Arzt© colourbox

  • gültiger Reisepass
  • 1 Passfoto
  • 1 Antrag, eigenhändig unterschrieben
  • Nachweise zur beruflichen und familiären Verwurzelung (z. B. Brief von Arbeitgeber/Bildungseinrichtung, Heiratsurkunde, Geburtsurkunde der Kinder)
  • Attest des vor Ort behandelnden Arztes, dass eine Behandlung in Ruanda nicht möglich ist
  • Terminbestätigung der Klinik oder des Arztes in Deutschland
  • Nachweis der vorab bezahlten voraussichtlichen Behandlungskosten
  • bestätigte Flugreservierung
  • Nachweis einer Auslands- bzw. Reisekrankenversicherung gültig für den gesamten Schengen-Raum mit der Mindestdeckungssumme von Euro 30.000
  • die aus Deutschland erforderlichen Originalunterlagen können vorab in Kopie der Botschaft vorgelegt werden
  • die Bearbeitungszeit beträgt grundsätzlich 10 Arbeitstage

Weitere Informationen